Ärzte-Team

Wir lebenKrankenhaus

Junge Ärztin

Unser Kapital:
Menschen mit viel
Einfühlungs-
vermögen

Medizin in BewegungWir leben Krankenhaus

Wir nehmen Sie mit auf eine Reise durch die Klinik und präsentieren das Neueste aus Medizin und Pflege – im Sana YouTube-Channel.

Jetzt abonnierenVideo ansehen

FOCUS Auszeichnung Top-Mediziner 2019

Prof. Dr. Dominik Parsch und Dr. Michael Müller erneut ausgezeichnet

Zwei Ärzte des Karl-Olga-Krankenhauses konnten auch in diesem Jahr wieder das Top Mediziner Siegel erlangen und wurden dadurch erneut in die Liste der besten Ärzte des Landes gewählt: Prof. Dr. Dominik Parsch für die Bereiche Hüftchirurgie und Knie-Endoprothetik sowie PD Dr. Michael Müller für die Adipositaschirurgie.

Mit ihren Spezialgebieten wurden die Chefärzte auch in den vergangenen Jahren regelmäßig in die Ärzteliste des Nachrichtenmagazins FOCUS aufgenommen.

Das FOCUS Magazin, das seit mehr als 20 Jahren eine landesweite Liste mit den besten Ärzten ihres Faches herausgibt, bietet nach eigenen Angaben Orientierung bei der Wahl des richtigen Arztes.

Erstklassige Versorgung - Hand in Hand

Anerkennung zur Handtherapeutischen Fachabteilung DAHTH

Das Zentrum für Physiotherapie (ZfP) am Karl-Olga-Krankenhaus wurde als handtherapeutische Fachabteilung DAHTH anerkannt.

Das ZfP erfüllt damit die Qualitätskriterien der Deutschen Arbeitsgemeinschaft für Handtherapie e.V. (DAHTH) und der Deutschen Gesellschaft für Handchirurgie (DGH). Die Anerkennung zur handtherapeutischen Fachabteilung stellt eine wertvolle Auszeichnung für die enge Zusammenarbeit zwischen den Handchirurgen unter der ärztlichen Leitung von PD Dr. Thomas Ebinger und dem ZfP dar. 

Ein spezielles Team aus zertifizierten Handtherapeuten bietetet neben den Techniken der Physio- und Ergotherapie u.a. auch individuell anatomisch angepasste Schienen für Patienten an.

Einladung zum Patienten-Arzt-Seminar

Hüft- und Knie-Endoprothetik - Neues und Bewährtes

Die Baumann-Klinik Orthopädie am Karl-Olga-Krankenhaus lädt zu einem Patienten-Arzt-Seminar ein.
Professor Dr. Dominik Parsch informiert interessierte Patientinnen und Patienten, die sich über die Versorgung mit einem künstlichen Knie- oder Hüftgelenk informieren möchten.

Termin
Dienstag, 30. Juli 2019
17.00 - 18.30 Uhr

Veranstaltungsort
Karl-Olga-Krankenhaus
Konferenzraum Ebene A5
70190 Stuttgart

Der Eintritt ist frei. Um Anmeldung wird gebeten: Telefon 0711 2639-6119

 

Zertifizierung zum AltersTraumaZentrum

Interdisziplinarität und altersgerechte Versorgung am Karl-Olga-Krankenhaus

Seit mehreren Jahren arbeiten unsere medizinischen Fachabteilungen eng zusammen, um älteren Unfallpatienten ein ganzheitliches Behandlungskonzept zu ermöglichen. Nach einer umfassenden Auditierung der Klinik für Unfall- und Wiederherstellungschirurgie durch die Deutsche Gesellschaft für Unfallchirurgie (DGU) sind die gemeinsamen Bemühungen nun mit dem Siegel „AltersTraumaZentrum“ (ATZ) zertifiziert.

 

weiterlesen

Kompetent, evidenzbasiert, dem Menschen zugewandt

Der Sana Pflegeanspruch

Unfälle, Vergiftungen, Herzinfarkt - hier finden Sie schnell Hilfe

Notfallnummern

Permanente Befragungen zu Qualität und Zufriedenheit

Patientenzufriedenheit