Karl-Olga-Krankenhaus

Veranstaltungen

23.02.2019 09:00 Uhr - 14:00 Uhr

Wundsymposium 2019

In Deutschland leiden etwa 4 Millionen Menschen an chronischen Wunden. Die Ursachen sind vielfältig. Häufig liegen schwere Grunderkrankungen vor, die differenzierte und interdisziplinäre Behandlungsstrategien erfordern. Wundforschung, epidemiologische Studien und innovative Entwicklungen haben in den letzten Jahren dazu beigetragen, dass wir immer erfolgreichere Therapiemethoden zur Verfü-gung haben. Und: wir haben gelernt, dass Interdisziplinarität, Interprofessionalität und Organisationsstrukturen die Schlüssel zum Erfolg sind.

Auf der Agenda stehen Vorträge und Diskussionen. Neben Lernen, Wissensvermittlung und Diskussion soll das Symposium auch den Erfahrungsaustausch aller an der Wundtherapie beteiligten Professionen fördern. Im Rahmen des Symposiums besteht auch die Möglichkeit, an einem Workshop zur Basisdiagnostik der Doppler- Sonographie teilzunehmen.

Download Programmflyer

Anmeldung
Die Veranstaltung ist kostenlos.
Für unsere Planung bitten wir um eine Anmeldung.
Anmeldungen per Mail an: pascale.preusner@sana.de
oder per Telefon unter: 0711 2639-2665.