Zu den Inhalten springen

Besondere medizinische Behandlungsverfahren

Schonende Operationstechniken, der Einsatz hochmoderner Materialien sowie frühzeitige postoperative rehabilitative Maßnahmen erzielen sehr gute Ergebnisse.

Bei geeigneten Patienten wenden wir bei der Implantation von künstlichen Knie- und Hüftgelenkersatz minimal-invasive Verfahren mit muskelschonender Implantation der Endoprothesen zur Verbesserung der Rehabilitationsfähigkeit an.

Ein wachsender Prozentsatz entfällt zudem auf Wechseloperationen von Hüft­ und Kniegelenken aller Schwierigkeitsgrade, d. h. den Austausch bereits voroperierter Endoprothesen.

Unsere Patienten empfehlen uns:
Orthopädie
Weiterempfehlungsrate
99,3%
FOCUS zeichnet Chefarzt Prof. Dr. Parsch als Top-Mediziner aus
Der Mediziner wurde erneut in der FOCUS Ärzteliste 2017 als Spezialist für Hüft- und Knieerkrankungen ausgezeichnet.