Karl-Olga Krankenhaus

Prostatazentrum

Prostatakrebs stellt mit bis zu 50.000 Neuerkrankungen jährlich in Deutschland die häufigste Krebserkrankung beim Mann nach dem 50. Lebensjahr dar. In 90 Prozent aller Fälle ist Prostatakrebs heilbar - wenn er früh erkannt und konsequent behandelt wird.

Für eine umfassende medizinische Behandlung und Betreuung von Betroffenen haben sich in unserem Prostatazentrum Spezialisten verschiedener Fachrichtungen vernetzt. Durch die Bündelung der Kompetenzen aller beteiligten Disziplinen aus den Teilbereichen Vorsorge, Früherkennung, Diagnostik, Therapie und Nachsorge, ist es uns möglich, für jeden Patienten ein optimales Behandlungsergebnis zu erzielen.