Karl-Olga Krankenhaus

Reuter-Klinik Urologie

Die Reuter-Klinik Urologie besteht seit über 50 Jahren und ist seit 1995 eine Abteilung des Karl-Olga-Krankenhauses. Die Klinik deckt das gesamte urologische Spektrum ab. Spezialgebiet ist vor allem die endoskopische Therapie – die sanfte Art zu operieren ohne Bauchschnitt. Altersprostata, Prostata- und Blasenkrebs, Nieren- und Harnleitersteine werden endoskopisch behandelt. Der Einsatz des Lasers und schonende Eingriffe mittels Bauchspiegelung (Laparoskopie / Lumboskopie) werden mit langjähriger Routine auch für Krebserkrankungen durchgeführt.